Es war wahrscheinlich Bestimmung, das Eric Prinzinger und Elvis Presley die selben Initialien verbindet.

Man sollte den leidenschaftlichen Entertainer aber keinen Falls nur auf seine fantastische Elvisinterpretation reduzieren, auch wenn er speziell dafür zahlreiche Medienauszeichnungen erhalten hat.

E.P. steht für erstklassig ausgebildeter Gesang, gepaart mit 100-prozentigem Bühneneinsatz, bei dem er nicht nur selbst ins Schwitzen gerät. Ob solo mit Halbplayback, oder begleitet von seiner Band – Eric Prinzingers elektrisierendes Temperament verleiht jedem Song seine persönliche Note. 

„Für seine Fans bleibt er die einzig mögliche Alternative zu Elvis Presley! Das hat seine guten Gründe, denn der Mann kann wirklich singen und hat genau den richtigen Broove für jene Mischung aus Rhythm ’n‘ Blues und Gospel, aus dem sich fast alle bekannten Nummern von Elvis Presley speisen. Dazu liefert Prinzinger, neben der musikalischen Leistung, eine schweißtreibende Show. der Mann, das muss man sagen, verausgabt sich für dein Publikum, wie man es nur selten erlebt.“ (Badische Neuste Nachrichten)